Die Deutsch-Dominikanische AHK hat Vereinbarungen mit dominikanischen Institutionen geschlossen, um Stärken zu ergänzen, Ressourcen und Synergien zu nutzen.

Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg solcher Partnerschaften ist das Zusammenpassen von Visionen unD Zielen. Dabei bleibt die rechtliche und wirtschaftliche Selbständigkeit der Einrichtungen gewährleistet. 

Die AHK Dominikanische Republik hat bislang zwei Allianzen geschlossen:

1. Unternehmerische Verantwortung im Umweltbereich: Hierzu wurde eine Vereinbarung mit ECORED unterzeichnet.

 

2. Soziale Verantwortung Schwachen gegenüber: In diesem Falle unterstützen wir die Stiftung "Escuelita Rayo del Sol", bewerben deren Aktivitäten und beteiligen uns aktiv an diesen.